Conger Reservierung

Du willst auf dem Bostalsee segeln? Als Clubmitglied kannst Du gerne unseren Conger am Bostallsee nutzen. 

 

   

 

Ab wann kann das Boot genutzt werden?

Das Boot steht ab sofort zur Verfügung.

 

Was muss ich tun?

Du musst einfach auf der Buchungsseite den gewünschten Tag aussuchen und das Boot verbindlich buchen.

Anschließend überweist Du bitte den fälligen Nutzungsbeitrag in Höhe von 20 EUR auf das Konto des SC-Saar.

An dem reservierten Tag kannst Du das Boot den ganzen Tag nutzen.

 

Wie komme ich an den Schlüssel zum Boot?

Am Boot ist ein Schlüsselkasten mit PIN. Den Pin bekommst Du in der Bestätigungsemail der Reservierung.

 

Wo finde ich das Boot?

Das Boot liegt am Wasserliegeplatz C 182 in der Segelerbasis am Bostalsee.

 

Wie kann ich die Reservierung absagen?

Wenn Dir etwas dazwischen kommt, schreibe eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Teile uns dies bitte schnellst möglich mit, damit jemand anderes das Boot an dem Tag nutzen kann. 

 

Was kostet die Nutzung des Bootes?

Pro Tag beträgt die Nutzungsgebühr 20 EUR.

Du möchtest öfter segeln? Für 100 EUR kannst Du dir das Boot an 6 Tagen in der Saison nutzen! 

 

Wie bezahle ich?

Bitte überweise die fällige Gebühr auf das Konto des SC-Saar:

KSK Saarpfalz
IBAN: DE12 5945 0010 1010 5764 68

 

Bekomme ich eine Einführung zum Boot?

Schreibe eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Was passiert, wenn etwas kaputt geht?

Bitte setze dich umgehend mit Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! in Verbindung.

Welche Voraussetzungen muss ich haben?

  • Du musst Mitglied im SC-Saar sein.
  • Du musst den Führerschein (mind. SBF-Binnen) besitzen.

Was muss ich beachten?

Der Schiffsführer trägt die Verantwortung für das Boot und die Besatzung während der Nutzungsdauer. Er ist für den einwandfreien Zustand, die vorschriftsmäßige Ausrüstung und die seemännisch richtige Führung des Bootes selbst verantwortlich. Der SC-Saar e.V. übernimmt keinerlei Verantwortung und Haftung für Schäden oder Verluste am Boot sowie der Gesundheit des Schiffsführers, seiner Crew oder Dritten, die während der Nutzung verursacht werden oder sich daraus ergeben. Das Boot ist vom Nutzer pfleglich zu behandeln und nach Ablauf der Nutzungsdauer gereinigt und gepflegt sowie in technisch einwandfreiem Zustand zurückzugeben. Während der Nutzungsdauer auftretende Schäden sind vom Nutzer direkt an den Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! des Clubs zu melden.